Neuigkeiten

13.02.2020

Cybersecurity ist in einer zunehmend globalisierten und digitalisierten Welt von wachsender Bedeutung. Eine steigende Anzahl an Cyberattacken gegen grosse und vermehrt auch kleinere und mittelständische Unternehmen zeigt, dass es jeden treffen kann.

Die Fachhochschule Nordwestschweiz in Basel möchte Mitarbeitenden aus Unternehmen in der Schweiz, Frankreich und Deutschland im Rahmen der tri-nationalen Cybersecurity Days vom 13. – 15. Februar 2020 einen praxisnahen Einblick in das Thema Cybersecurity geben. Zentrale Elemente der Veranstaltung sind der persönliche Austausch und interaktive Formate, wie beispielsweise ein Live Hacking Event sowie Workshops. Die Teilnahme ist kostenfrei. Details zum Programm und den Link zur Anmeldung finden Sie hier…

Cybersecurity ist in einer zunehmend globalisierten und digitalisierten Welt von wachsender Bedeutung. Eine steigende Anzahl an Cyberattacken gegen grosse und vermehrt auch kleinere und mittelständische Unternehmen zeigt, dass es jeden treffen kann. Die Fachhochschule Nordwestschweiz in Basel möchte Mitarbeitenden aus Unternehmen in der Schweiz, Frankreich und Deutschland im Rahmen der tri-nationalen Cybersecurity Days vom 13. – 15. Februar 2020 einen praxisnahen Einblick in das Thema Cybersecurity geben. Zentrale Elemente der Veranstaltung sind der persönliche Austausch und interaktive Formate, wie beispielsweise ein Live Hacking Event sowie Workshops.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Programm und Ameldung
Webseite 

Veranstaltungsflyer
PDF

Kontakt
Dr. Bettina Schneider
bettina.schneider@fhnw.ch
T +41 61 279 17 54
Peter Merian Strasse 86, 4002 Basel