Wie Technologie 4.0 uns weiterbringt

Veranstalter: BaselArea.Swiss im Rahmen der Trinationalen Veranstaltung zur Digitalisierung

Industrie 4.0 ist grenzenlos. Das gilt auch für unsere Netzwerk- und Informationsveranstaltung, an der wir kleine, mittelständische und grosse Industriebetriebe sowie Unternehmer, Innovatoren und Experten aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz zusammenbringen.

Ohne Maschinen wäre das heutige Leben undenkbar. Doch wieviel Segen Roboter, Computer und Co. bringen, sie verunsichern auch. Prof Dr. Hartmut Schulze, Psychologe und Dozent an der FHNW widmet sich dem Menschen im digitalen Wandel und geht auf psychologische Faktoren ein. Zusätzlich werden aktuelle Beispiele aus dem Bereich Industrie 4.0 aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz vorgestellt. Neben Referaten und Praxisbeispielen legen wir den Fokus auf Interaktivität. Beim Speed Dating tauschen sich die Teilnehmenden auf spielerische Art miteinander aus. Im Anschluss an die Veranstaltung können sich die Teilnehmenden beim Apéro stärken und das Networking vertiefen.

Mit einem Praxisbeispiel eines Unternehmens aus dem Netzwerk der connect Dreiländereck.

Programm und Anmeldung

05.06.2018

Veranstaltungsort
LOKAMI Restaurant, Bar & Lounge, Elsässerrheinweg 101, 4056 Basel Switzerland

Kontakt
Dominik Bitterli
Project Manager „Upper Rhine 4.0“

Tel. +41 61 295 50 22
dominik.bitterli@baselarea.swiss

Die Präsentationen werden auf Deutsch oder Französisch sein. Der Event wird simultanübersetzt.

Diese Industrie 4.0-Infoveranstaltung wird von BaselArea.swiss im Rahmen des Projektes «Upper Rhine 4.0» organisiert.
Die Anmeldung zur Veranstaltung ist kostenlos, aber verbindlich.